Referenten

Fast die Hälfte der aus Europa stammenden Referenten, wird ihre fundierte Erfahrung über Jing Fang und Akupunktur in ihrer Muttersprache, deutsch oder englisch, vermitteln.
Die restlichen renommierten Professoren stammen aus der ganzen Welt. Ihre Vorträge werden ins Englische übersetzt. Es stehen den Referenten Dolmetscher zur Verfügung.

Prof. Dr. Huang Huang

Thema: Leben mit Jing Fang im Alltag

    Prof. Dr. Hans Rudolf Sennhauser

    Thema: Zurzach, Ort der heiligen Verena und Ort der Bäder

      Prof. Dr. Wan-Shan Hao

      Thema: Grundsätze und Regeln für die Behandlung von Patienten chronischer Schmerzen mit Jing Fang

        Prof. Fang-Bai Liu

        Thema: Die Schwierigkeit bei der medizinischen Behandlung kritischer Erkrankungen

          Dozent Yi-Xuan Hu

          Thema: Die Lehre von Zhang Zhong Jing über das Prinzip des Lebens

            Prof. Bing-Sheng Yuan

            Thema: Notfallbehandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schmerzen mit Jing Fang und Akupunktur

              Dipl. Ing. ETH Jens Bomholt

              Thema: Europäische Heilpflanzen bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen

                Gastprof. Dr.med. Gerhard Kögler

                Thema: Burnout, Wissenschaft und Traditionelle Medizin

                  Prof. Dr. De-Yuan Wang

                  Thema: Die Prävention und Behandlung von Krebs mit Jing Fang, Akupunktur und Strategien zur Verbesserung der Lebensqualität

                    TCM-Aerztin (CN) Doktorandin Baden Soghatsang

                    Klinisches Fallbeispiel: Die sofortige Akupunkturwirkung bei Mammafibroadenom

                      Dozentin De-Yi

                      Thema: Nützliches Wissen aus‘ Pflege des Lebens‘ für Krebs- und Herz-Kreislauf-Patienten

                        Dozentin Nadine Zaech

                        Thema: Jing Fang und Schmerz (zusammen mit Rolf Roth)

                          Therapeut Rolf Roth

                          Thema: Jing Fang und Schmerz (zusammen mit Dozentin Nadine Zäch)