Dozentin De-Yi

    Madame Zhou Pei Rou, auch bekannt als Madame De-Yi ist 1974 in Kunming geboren. Sie folgt dem traditionellen chinesischen Konfuzianismus, Buddhismus und Taoismus. Sie ist Gelehrte in chinesischer Medizinkultur, die seit mehreren Familiengenerationen nun an sie weiter gegeben wurde. Nach dem vollständigen Erlangen dieser Weisheit des Konfuzianismus, des Buddhismus und des Taoismus setzt sie ihre Erfahrung in der heutigen modernen Zeit ein. Sie verbreitet ihr fundiertes Wissen an alle Menschen. Ihre vielseitigen Methoden helfen vielen, ihre Beschwerden und Krankheiten zu beseitigen.

    Sie setzt sich für die Verbreitung der chinesischen medizinischen Kultur ein, insbesondere um die Selbstheilungskraft des Menschen zu steigern.

    Sie erhofft sich von der Menschheit eine geistige Offenheit gegenüber der klassischen chinesischen Kultur. Mit dem Wunsch, dass die Menschen ihre Probleme positiv lösen, Besorgnisse bewältigen und das Leben pflegen (Yang Sheng), damit die „Wurzel des Glücks“ nämlich die Gesundheit erlangt wird, ohne Arzneimittel.

    Führungserfahrung:

    • Übertragung von diversen nationalen Studien beim Yun Nan Radiosender
    • Kulturberater für Changsha BBK Group
    • Vorsitzender des Kulturrats: Beijing Century Partners Film & Television Investment Co., Ltd.
    • Kulturberater für Beijing Jiacheng Jinxin Investment Co., Ltd.
    • Dozentin für chinesische Studien an der Beijing University of International Business and Economics EMBA
    • Kulturberater für Yunnan Yunyao Co., Ltd.
    • Strategischer Berater von acht großen Immobilienunternehmen in Yunnan
    • Kulturberater für diverse bekannte renommierte Produzenten und Schauspieler aus Peking.

    Motto:
    Wohin Sie auch gehen, seien Sie glücklich und verheißungsvoll, räumen Sie Sorgen und Zweifel aus dem Weg. Denken Sie positiv. Pflegen Sie das Leben. Geben Sie Egoismus auf. Profitieren Sie von diesen goldenen Regeln, um gesund und glücklich durch das Leben zu gehen.

    Zugehörige Beiträge