Therapeut Rolf Roth

    Rolf Roth ist kantonal approbierter Naturheilpraktiker in Traditioneller Chinesischen Medizin und praktiziert seit 2011 erfolgreich in Sargans und Chur.

    Werdegang
    1977-1980 kaufmännische Lehre
    1980-1984 Lehre als Physiklaborant, Arbeiten in USA, Europa als Service-Engineer
    1989-1990 Englischlehrer an der Fremdsprachen-Universität in Xi’An
    1990 Forschungsinstitut und Spital für Chinesische Medizin Xian – theoretische und praktische Ausbildung in Akupunktur
    2007 – 2010 Ausbildung in TCM und Schulmedizin in Zürich
    2009 Praktikum am Kunming Municipal Hospital of TCM, China
    Seit 2011 Eigene Praxis für TCM in Sargans

    Weiterbildungen
    – Störungen am Bewegungsapparat bei Dr. James Skoien
    – Gynäkologie (Infertilität, Wechseljahrbeschwerden) bei Dr. Ni Dao Shing
    – Master Tung Akupunktur bei Young Wei Chieh
    – Harmonische Lebensführung und Langlebigkeit bei Dr. Ni Mao Shing
    – Feuer-Schule monatlich bei Dr. Schmid, Einsiedeln und Dr. Gunther Neeb, Prof. Dr. Heiner Frühauf
    – Tui Na, Strukturelle Osteopathie und Sanfte Chiropraktik, Ackermann Institut, Stockholm
    – Dorn Therapie, bodyfeet Landquart
    – Ausbildung zum TCM Mykotherapeuten
    – 2014 Ausbildung in klassischen Rezepturlehre bei Prof. Huang Huang
    – 2015-2018 Ausbildung in klassischer chinesischer Kräuterkunde der Tian Heming – genannt Tian Ba Wie
    – japanische Akupunktur bei Kiiko Matsumoto Verbände
    – SBO-TCM A-Mitgliedschaft mit EMR Anerkennung
    – Mitglied der ATMA, Akademie für Taoistische Medizin und Akupunktur
    – Mitglied der Gesellschaft für Vitalpilzkunde

    Zugehörige Beiträge